+++ buchen Sie Ihre Bali Unterkunft gleich hier mit agoda - einfach, sicher, schnell +++

Bali, Indonesien

Die schönsten Strände


Bali Strände Video   ---  Fragen Sie mich  ---  Wechselkurs

Bali Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Kalender einblenden

buchen mit agoda.com    ---   buchen mit booking.com

Bali Strände Karte

Die Strände auf Bali zählen für manche zu den schönsten, bzw. besten tropischen Stränden weltweit. Die Vielfalt an unterschiedlichsten Eigenschaften lässt jeden Gast seinen Traumstrand finden, vorausgesetzt, er weiß, wo man ihn suchen muss. Wassersport, am Benoa Beach, Surfen am Kuta und Legian Beach oder einfach Sonnenbaden am Sanur und Nusa Dua Beach. Daher hier eine kurze Übersicht mit Smiley-Bewertung nach Sauberkeit, Schönheit und Infrastruktur:



3 smileys

Kuta Beach


Kuta Karte

Der Kuta Beach ist der längste und bekannteste Strand Balis. Seine Breite, die hohen Wellen und die spektakulären Sonnenuntergänge machen ihn bereits einzigartig. Hinzu kommen jedoch noch diverse Unterhaltungs- und Vergnügungsangebote der Stadt Kuta, deren Zentrum nur wenige Gehmeter entfernt liegt. Etliche Bars und Restaurants laden zum abendlichen Stelldichein ein, und die Stimmung ist nicht nur unter den Surfern sehr chillig und relaxt. Bis kurz nach Sonnenuntergang sitzt man bei Bier oder Cola zusammen. Dann kann der Strand sehr voll werden. Der Kuta-Beach hat keine Restaurants, Bars oder Hotels direkt am Strand.




2 smileys

Legian Beach


Legian Karte

Der Legian Beach schließt sich nahtlos an den Kuta Beach an und unterscheidet sich kaum, außer dass es weniger Verkaufsofferten gibt. Im mittleren Bereich ist er sogar noch weitestgehend ursprünglich. Auch hier kann es in der Hauptsaison im Juli und August sehr voll werden. Im nördlichen Teil nennt man den Strand auch Blue Ocean Beach. Es gibt ein paar gute und beliebte Restaurants und Cafés direkt an der Strandstraße. Dazu zählt das Zanzibar Restaurant & Bar und das Lanai Café, in dem sich auch schön Frühstücken lässt.




4 smileys

Seminyak Beach


Seminyak Karte

Der Seminyak Beach folgt nach dem Legian Beach Richtung Nordwesten. Hier ist es bereits deutlich ruhiger, und der Charakter des Strandes ist weniger sportlich laut, als eher ruhig und entspannt. Einige der besten Hotels Balis liegen hier direkt am Strand. Aber auch für Seminyak gilt, dass man nach wenigen Metern bereits im Zentrum des Ortes ist und dort alles vorfindet, was ein Urlauberherz erfreut. Der südliche Teil des Strandes nennt sich 66 Beach. Hier gibt es gute und sehr beliebte Bars direkt am Strand. Zum späten Nachmittag finden sich viele junge Leute ein, um bei Bier oder Cocktail den Sonnenuntergang zu erwarten. Optisch herausragend ist das La Plancha, in dem es auch gutes Essen gibt. Als architektonisches Bravourstück entstand direkt am 66 Beach das 66 Beach Paradise Hotel, das 2014 eröffnet wurde. Ebenfalls angesagt sind das Ku De Ta Bar und Restaurant und das Karma Beach Bar und Restaurant.




Bali Bali Bali Bali Bali Bali

3 smileys

Balian Beach


Der Balian Beach liegt an der Nordwestküste Balis südlich des Nationalparks Bali Barat und ist landschaftlich wunderschön. Er hat dunklen feinen Sand und meist hohen Wellengang, weshalb man hier vorwiegend Surfer antrifft. Es gibt wenig Infrastruktur und nur ein paar wenige Resorts, daher ist es sehr ruhig und einsam in Balian.



3 smileys

Medewi Beach


Der Medewi Beach liegt im Westen Balis. Er ist dunkelsandig oder besteht aus großen und kleinen Kieselsteinen. Er wird aufgrund seines hohen Wellenganges fast ausschließlich von Surfern besucht.



3 smileys

Lovina Beach


Der bekannteste und längste Strand im Norden Balis hat dunkelfarbigen Sand, dessen Anblick nicht jeden verzückt. Der Strand ist zudem teilweise recht schmal. Allerdings ist es hier im Norden sehr ruhig, so dass man exzellent abschalten und sich erholen kann. Die Besten Tauchgründe und das große Korallenriff liegen nicht weit entfernt. Höhepunkt sind jedoch die Bootsausfahrten zur Delphinbesichtigung.



Bali Bali Bali Bali Bali Bali

2 smileys

Ahmed Beach


Der Amed Beach ist ein kleiner, schmaler und dunkelsandiger Strand im Nordosten Balis. Der Strand ist wenig spektakulär, die Landschaft am nördlichen Fuße des Gunung Agung jedoch sehr. Hierher kommen ausschließlich Taucher, und es gibt zwei Taucherresorts.



2 smileys

Candidasa Beach


Die große Bucht im Osten Balis ist sehr ruhig und hat nur einen sehr kleinen, schmalen Sandstrand, der nicht mit anderen Bali Stränden konkurrieren kann. Hierher kommen v.a. Taucher und Schnorchler oder Ruhe suchende, die nicht unbedingt einen bevölkerten Sandstrand wollen.



3 smileys

Padang Bai Beach


Die kleine knapp 500m lange Bucht mit goldgelben Sand versteckt sich südlich von Candidasa Bay. Sie ist eingefasst in zwei Landzungen und so sehr gut geschützt. Daher liegen hier häufig Fischerboote und es gibt ein Pier. Die Bucht macht einen sehr malerischen Eindruck und ist beliebtes Fotomotiv.



4 smileys

Bias Tugal (White Sand Beach)


Die kleine, nur etwas über 100m breite Traumbucht mit weissem Korallensand versteckt sich südlich von Padang Bai und gilt noch immer als Geheimtipp. Sie wird nur von wenigen Gästen besucht, es gibt außer ein paar simplen Restaurants keine Infrastruktur, und man benötigt ein Auto oder Moped, um dorthin zu gelangen.



Bali Bali Bali Bali Bali Bali

3 smileys

Sanur Beach


Sanur Karte

Der Seminyak Beach folgt nach dem Legian Beach Richtung Nordwesten. Hier ist es bereits deutlich ruhiger, und der Charakter des Strandes ist weniger sportlich laut, als eher ruhig und entspannt. Einige der besten Hotels Balis liegen hier direkt am Strand. Aber auch für Seminyak gilt, dass man nach wenigen Metern bereits im Zentrum des Ortes ist und dort alles vorfindet, was ein Urlauberherz erfreut. Der südliche Teil des Strandes nennt sich 66 Beach. Hier gibt es gute und sehr beliebte Bars direkt am Strand. Zum späten Nachmittag finden sich viele junge Leute ein, um bei Bier oder Cocktail den Sonnenuntergang zu erwarten. Optisch herausragend ist das La Plancha, in dem es auch gutes Essen gibt. Als architektonisches Bravoustück wird direkt am 66 Beach das 66 Beach Paradise Hotel gebaut und vermutlich 2014 eröffnet. Ebenfalls angesagt sind das Ku De Ta Bar und Restaurant und das Karma Beach Bar und Restaurant.



3 smileys

Benoa Beach


Jimbaran Karte

Entlang der Ostseite der Benoa Halbinsel zieht sich dieser feinsandige Strand, der mit zahlreichen Hotelanlagen bebaut ist. Benoa Beach ist der Wassersportstrand schlechthin auf Bali, was zu einen Vielzahl an Anbietern von Motorbooten, Parasailings und Jetskis führt. Im nördlichen Teil warten zudem eine große Zahl an Touranbietern auf Kundschaft, was auch als läsitig empfunden werden kann.



4 smileys

Nusa Dua Beach


Nusa Dua Karte

Luxusstrand mit einer Vielzahl an Fünf-Sterne-Hotels. Sehr sauber und mit Hotel eigenen Strandliegen bestückt, eignet sich der Nusa Dua Beach für luxuriösen Strandurlaub und ist gut zum Schwimmen geeignet.



5 smileys

Geger Beach


Einstiger Geheimtipp unter den versteckten Sandstränden Balis. Trotz einiger Luxusresorts in der Nähe immernoch nicht übermäßig voll und wunderbar zum Baden, Relaxen und Schwimmen geeignet. Der Geger Beach liegt an der Ostseite der Halbinsel Nusa Dua unweit des Golfareals.



3 smileys

Ungasan Beach


Kleine Sandbucht unterhalb der Steilküste im Süden Nusa Duas beim Ort Ungasan mit spektakulären Aussichten über das Meer.



3 smileys

Nyang Nyang Beach


Relativ langer und schattenloser Sandstrand unterhalb der Steilküste im Südwesten der Halbinsel Nusa Dua. Ist noch immer einsam und abgelegen.



4 smileys

Impossible Beach


An der steileren Westseite der Halbinsel Nusa Dua gelegener kleiner Sandstrand. Wird gerne zum Surfen besucht.



2 smileys

Bingin Beach


An der Westseite der Halbinsel Nusa Dua gelegener kleiner Sandstrand.



5 smileys

Dreamland Beach


An der Westseite der Halbinsel Nusa Dua gelegener kleiner Sandstrand. Vielleicht der bekannteste Surferbeach. Hat in den letzten Jahren unter Baumaßnahmen gelitten.



4 smileys

Balangan Beach


An der Westseite der Halbinsel Nusa Dua gelegener kleiner Sandstrand mit einfachen Resorts, der vornehmlich von Surfern frequentiert wird. Teilweise hoher Wellengang, aber sauberes Wasser.



3 smileys

Jimbaran Beach


Jimbaran Karte

Der Jimbaran Beach (auch Kedonganan Beach) liegt in einer knapp 4 Km langen Bucht im Süden von Bali südlich des Flughafens. Er zählt zu den schönen langen Stränden mit feinem Sand, ist aber weitestgehend schattenlos und zumeist menschenleer. Hohe Wellen brechen an den Strand, so dass Schwimmen selten möglich ist. Im südlichen Bereich liegen einige Luxushotels, im Norden ein dreckiger Fischmarkt, ein Fischereipier und etliche Strandrestaurants. Besonderheit ist, dass hier die Strandrestaurants ihre Tische ab dem späten Nachmittag auf dem Strand aufgebauen und frischen Fisch und einheimische Gerichte anbieten. Empfehlenswert ist das Ganesha Café. Jimbaran ist ein ehemaliger Fischerort.




tropical-travel-Fotogalerie Bali

tropical-fotos.de

die schönsten Strandresorts Thailands

Hotels mit agoda preiswert buchen

schnell den besten Flugpreis finden



Myanmar entdecken

Gesundbrunnen Kokosnuss

thailändisch kochen



tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden
Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon